Logo LAUT
gefoerdert durch Bundesministerium für Arbeit und Soziales-reha pro

Wir sind LAUT!

Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, mit LAUT ein innovatives Projekt aus der Taufe zu heben. Zusammen mit sieben Projektpartnern geht das Jobcenter der Stadt Erlangen mit den Partnern des Jobcenter Erlangen-Höchstadt ein Vorhaben an, das Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen im SGB II, für die es bisher oft kein passendes Instrument gab, eine hoffnungsvolle Perspektive eröffnet. Wir werden sie unterstützen, mit ihren gesundheitlichen Einschränkungen wieder im Arbeitsleben Fuß zu fassen.Wir wünschen uns, dass das Miteinander durch sinnstiftende Beschäftigung gelingt. In diesem Sinne bin ich mir sicher, dass LAUT dazu beiträgt, inklusiv zusammenzuleben, zu arbeiten und durch Teilhaben an der Gesellschaft wieder Teil des Ganzen zu werden. Ich wünsche uns viel Erfolg!
Übrigens:

Die Rubrik: "100 Worte zu Inklusion" lesen Sie immer zuerst in unserem Projektnewsletter. Melden Sie sich an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Themen aus dem Projekt.

Abonnieren Sie den LAUT-Newsletter und bleiben Sie informiert!

* Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über das Modellprojekt LAUT, Neuigkeiten und Termine. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@laut-inklusion.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs sofort gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung zum Versand des LAUT-Newsletters ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.



Schriftgröße anpassen
Kontrast